Fußball, Tor, Video, David Alaba, Bayern München

© Sportreport

In der Bundesliga konnte David Alaba beim Kantersieg von Bayern München gegen Borussia Mönchengladbach einen Treffer verzeichnen. Der ÖFB-Teamspieler gab nach seiner Rückenverletzung ein Comeback und lieferte dabei gleich eine sehr gute Leistung ab.

Es war die nächste Gala der Münchner. Eine Woche nachdem die Bayern beim FC Augsburg die Meisterschaft fixieren konnten gab es gegen Borussia Mönchengladbach den nächsten Kantersieg. Mittendrin war ÖFB-Teamspieler David Alaba. Der 25-jährige Wiener gab nach seiner Rückenverletzung in der Startelf des deutschen Rekordmeisters sein Comeback und konnte sich gleich mit einem Treffer für die starke Leistung belohnen.

Das Tor des Linksverteidigers im Video:

Die Mannschaft von Jupp Heynckes hatte allerdings Startschwierigkeiten. In der 8. Minute gingen die Gäste in Person von Josip Drmic in Führung. Durch den Doppelpack von Sandro Wagner konnten die Gastgeber jedoch das Spiel drehen. In der 51. Minute staubte Thiago einen Schuss von Wagner zum 3:1 ab. Der 25-jährige David Alaba erhöhte auf 4:1. Den Schlusspunkt setzte Robert Lewandowski in der 82. Minute. Der Pole markierte sein 27. Saisontor.

Noch ein Hinweis in eigener Sache

„Liken“ sie Sportreport auf Facebook unter folgendem Link

Sportreport auf Facebook bzw

„Folgen“ sie Sportreport auf Twitter unter folgendem Link

Sportreport auf Twitter

Dort erhalten sie immer wieder Informationen zeitnah und exklusiv. Viel Spaß noch weiterhin auf Sportreport.

14.04.2018