Strafsenat sperrt Julian Wießmeier (SV Ried) für ein Spiel

© Sportreport

Die 28. Runde in der Sky Go Ersten Liga hatte ein Nachspiel für Julian Wießmeier (SV Guntamatic Ried) vor dem Strafsenat.

Der 25-Jährige Mittelfeldspieler der Oberösterreicher erhielt dabei eine Sperre für ein Spiel.

Der Senat 1 der Österreichischen Fußball-Bundesliga fasste in seiner heutigen Sitzung folgenden Beschluss:

Sky Go Erste Liga – 28. Runde:
Julian Wießmeier (SV Guntamatic Ried): 1 Spiel Sperre wegen rohem Spiel.

Presseinfo Österreichische Fußball Bundesliga

16.04.2018