Fußball, Bundesliga, Tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg, SCR Altach

© Sportreport

Der FC Red Bull Salzburg hat eine Verschiebung des Heimspielspiels gegen SCR Altach von Sa., den 21.04.2018 um 18.30 Uhr auf So., den 22.04.2018 um 14.30 Uhr im Sinne einer bestmöglichen Ausgewogenheit zwischen Belastung und Erholung und damit einhergehenden optimalen Vorbereitung auf das UEFA Europa League Halbfinale in Marseille beantragt.

Das Spiel zwischen Red Bull Salzburg und dem SCR Altach in der 31. Runde der Tipico Bundesliga wurde verschoben. Da die Bullen am Donnerstag, den 26. April in Marseille das Hinspiel im Europa League Halbfinale bestreiten haben die Mozartstädter eine Verschiebung des Bundesliga-Spiels gegen die Altacher beantragt. Diesem Antrag konnte aufgrund der Zustimmung der TV-Partner sowie des betroffenen Gastklubs SCR Altach stattgegeben werden.

Deshalb werden die Spiele der 31. Runde wie nachstehend ausgetragen.

Tipico Bundesliga – 31. Runde, 21./22.04.2018

Samstag, 21. April 2018, 16:00 Uh

WAC – Sturm Graz

Samstag, 21. April 2018, 18:30 Uhr –

LASK – FK Austria Wien

SV Mattersburg – SKN St. Pölten

Sonntag, 22. April 2018, 14.30 Uhr – live auf Sky

FC Red Bull Salzburg – SCR Altach

Sonntag, 22. April 2018, 16.30 Uhr – live auf ORFeins und Sky

SK Rapid Wien – Admira Wacker

Bereits nach dem Spiel bei Admira Wacker (Anm.: 6:2 Sieg) forderte Salzburg-Coach Marco Rose eie Verschiebung des Duells. “Es geht ja nicht nur um Marseille. (…) Wir hätten jeweils nur zwei Tage dazwischen und ich glaube, irgendwann ist es dann auch einmal gut.”

Medieninfo: Bundesliga/Redaktion Sportreport

16.04.2018