Steve Walker, KAC

© Sportreport

Der EC KAC beendete die Saison 2017/18 bereits überraschend früh mit einer Serienniederlage gegen den späteren Meister HCB Südtirol. Die Position von Head Coach Steve Walker soll demnach gewaltig wackeln. Ein Ablösekandidat soll bereits in den Startlöchern stehen.

Wie die „Kleine Zeitung“ berichtet ist der Finne Petri Matikainen der heißeste Nachfolgekandidat gehandelt. Gibt es möglicherweise bereits am Dienstag ein Verhandlungsgespräch mit dem letztjährigen Trainer des finnischen Erstligisten Pelicans Lahti? Dies twittert Martin Quendler auf seinen Twitter-Account.
Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt (noch?) nicht vor.

Detail am Rande: Petri Matikainen beendete seine aktive Karriere als Spieler beim KAC. In seiner letzten Saison 1998/99 brachte es der Finne auf 50 Einsätze für die Rotjacken. In seiner Trainer verbrachte der 51-Jährige in der Saison 2013/14 einige Wochen als Cheftrainer der Graz99ers.

24.04.2018