Admira, Admira Wacker, Ernst Baumeister

© Sportreport

FC Flyeralarm Admira gewinnt 4:2 gegen RZ Pellets WAC. Alle Stimmen zur Partie bei Sky Sport Austria.

FC Flyeralarm Admira – RZ Pellets WAC 4:2 (1:1)
Schiedsrichter: Robert Schörgenhofer

Markus Wostry (FC Flyeralarm Admira):
…über das Spiel: „Ich bin überglücklich über die Tore und beim zweiten Tor habe ich keine Ahnung, wie der hineingegangen ist. Ist mir egal, Hauptsache drinnen. Kritik wird es immer geben, aber wir schauen auf uns und ich bin sehr glücklich, dass wir heute den Dreier geschafft haben.“

Lukas Grozurek (FC Flyeralarm Admira):
…über das Spiel: „Wir wollten unbedingt drei Punkte holen und es ist uns glücklicherweise gelungen. Wir sind schlecht gestartet, der Fehler von mir darf nie passieren. Ich habe mich bei Wostry bedankt und habe gesagt, ich mach noch eines, damit wir die Partie gewinnen und das ist mir gelungen.“

Alexander Merkel (FC Flyeralarm Admira):
…über das Spiel: „Wir haben die letzten beiden Spiele verloren und viele Gegentore bekommen. Heute haben wir das gut gemacht und drei Punkte eingefahren. Wir wollen unbedingt einen Europastartplatz.“

Ernst Baumeister (Trainer FC Flyeralarm Admira):
…über das Spiel: „Ich war mit der ersten Halbzeit nicht zufrieden. Wir waren in der ersten Halbzeit zu passiv, es war zu wenig Tempo drinnen und wir haben es dem WAC zu leicht gemacht. Die zweite Halbzeit war in Ordnung. Wir sind in die Tiefe hineingegangen und haben verdient gewonnen.“

…über seine letzte Woche geübte Kritik an der Spielermotivation: „Anscheinend dürfte es geholfen haben. Ich hoffe, dass ich nie mehr sowas sagen muss. Es war wichtig heute, es war ein Befreiungsstoß, der Druck war sehr groß. Ich war im Großen und Ganzen mit 45 Minuten zufrieden.“

Robert Ibertsberger (Trainer RZ Pellets WAC):
…über das Spiel: „Alle vier Tore waren Gastgeschenke. Billiger geht es eigentlich nicht. So viele Chancen wie in diesem Spiel haben wir die ganze Saison nicht gehabt, das ist das einzig Positive, das ich mitnehmen kann.“

Michael Konsel (Sky Experte):
…über das Spiel: „Die Partie hätte auch anders ausgehen können. Der WAC hat Hochkaräter gehabt und defensiv schwere Fehler gemacht. Wenn man die Tore macht, geht es wahrscheinlich anders aus.“

Heribert Weber (Sky Experte):
…über die angeblich fehlende Motivation bei Spielern von FC Flyeralarm Admira: „Darüber nachzudenken, ob ein Profi nicht mehr 100 Prozent gibt, das will ich nicht verstehen. Ich bin mir sicher, dass Jeder bis zum Ende alles gibt.“

…über einen möglichen internationalen Startplatz für den FC Flyeralarm Admira in der kommenden Saison: „Der Sieg hat heute der Admira das nötige Selbstvertrauen gegeben, um die nötigen Punkte noch zu machen.“

Medieninfo Sky Österreich

28.04.2018