Louis Schaub

© Sportreport

Bereits seit einigen Wochen halten sich Gerüchte, wonach Louis Schaub im Sommer Rapid Wien verlässt um zum deutschen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln zu wechseln. Ist dieser Transfer möglicherweise bereits beschlossene Sache und somit in „trockenen Tüchern“?

Wie die – in der Regel gut informierte – „Bild“-Zeitung berichtet sollen bei den Domstädtern bereits drei Neuzugänge feststehen. Dabei soll es sich um Lasse Sobiech (St. Pauli), Benno Schmitz (RB Leipzig, Ex-Red Bull Salzburg) und eben um Louis Schaub handeln.
Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt nicht vor.

Der 23-Jährige ÖFB-Teamspieler steht zwar Rapid Wien bis 2020 unter Vertrag. Eine Ausstiegsklausel macht einen Transfer in diesem Sommer jedoch möglich. Details zu dieser sind öffentlich nicht bekannt.

In der aktuellen brachte es Louis Schaub in 32 Pflichtspiele für Rapid Wien auf acht Tore und zehn Assists.

30.04.2018