Fußball, Marko Kvasina, Twente Enschede, SV Mattersburg, Austria Wien

© Sportreport

Steht Ex-Austria Wien Spieler Marko Kvasina (Twente Enschede) vor einer Rückkehr in die tipico Bundesliga? Medienberichten zufolge soll der 21-jährige vor einem Wechsel zum SV Mattersburg stehen.

Vor ziemlich genau einem Jahr wechselte Marko Kvasina von Austria Wien zu Twente Enschede , um so mehr Einsatzminuten zu bekommen. Doch das Auslandsabenteuer könnte für den 21-jährigen bald wieder vorbei sein. Medienberichten zufolge soll der Ex-Austrianer auf der Wunschliste von SV Mattersburg stehen. Allerdings hat Marko Kvasina noch Vertrag bis 2021.

“Der Transfer ist in Arbeit, bis Donnerstag sollte eine Entscheidung fallen. Beide Klubs sind sich einig, aber Detailgespräche sind noch ausständig. Im Fußball kann man sich nie ganz sicher sein, Trainer Gerald Baumgartner kennt ihn noch von seiner Zeit bei der Austria – ich denke, er könnte Markos Entwicklung helfen, meinte sein Berater Franz Masser gegenüber spox.com. Da Toptorjäger Smail Prevljak die Burgenländer verlassen wird und zurück zu Red Bull Salzburg wechselt, könnte mit Kvasina ein Nachfolger schon bald ante portas stehen.

08.05.2018