Sky Go Ersten Liga

© Sportreport

Am Freitag stand die 33. Runde in der Sky Go Ersten Liga auf dem Programm. Zahlen, Daten und weitere Fakten zu den fünf Duellen des Spieltags.

FAC Wien – FC Liefering (3:2)
– Jungmin Kim traf in der 2. Spielminute. Das war der früheste Treffer des FC Liefering in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.
– Marco Sahanek traf erstmals gegen den FC Liefering in der Sky Go Ersten Liga.
– Dominik Szoboszlai erzielte sein 10. Tor in der Sky Go Ersten Liga. Er traf erstmals per Elfmeter und gegen den FAC Wien.
– Der FAC Wien erzielte 3 Tore – erstmals in einem Spiel der Sky Go Ersten Liga seit dem 26. Mai 2017. Damals gewannen die Wiener mit 3:1 in einem Heimspiel gegen die KSV 1919.
– Der FAC Wien gewann im 16. Duell in der Sky Go Ersten Liga gegen den FC Liefering erstmals.

SC Austria Lustenau – WSG Swarovski Wattens (2:2)
– Jodel Dossou erzielte sein 7. Tor in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Erstmals so viele innerhalb einer Saison. Er erzielte alle 7 Treffer von innerhalb des Strafraums und aus dem Spiel heraus.
– Simon Zangerl erzielte seinen ersten Doppelpack in der Sky Go Ersten Liga. Zangerl traf in diesem Spiel so häufig wie in seinen 40 Spielen zuvor.
– Lukas Katnik lieferte seinen 4. Assist für die WSG Swarovski Wattens in der Sky Go Ersten Liga ab – je 2 in Heim- und Auswärtsspielen.
– Paulo Victor Rodrigues de Souza erzielte sein 4. Tor in der Sky Go Ersten Liga. Seine letzten 2 Treffer bereitete Pius Dorn vor.
– Der SC Austria Lustenau traf seit dem Wiederaufstieg der WSG Swarovski Wattens in allen 4 Heimspielen gegen die Tiroler stets doppelt oder häufiger – insgesamt 10-mal.

SC Wiener Neustadt – KSV 1919 (2:1)
– Daniel Geissler erzielte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga sein 2. direktes Freistoßtor – nur Daniel Sobkova (3) mehr.
– Hamdhi Salihi erzielte 5 Tore in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga gegen die KSV 1919. 5 Tore gegen ein anderes Team erzielte sonst nur Dedic gegen den SC Austria Lustenau.
– Salihi traf in 3 Heimspielen in Folge – erstmals in der Sky Go Ersten Liga.
– Wenn Salihi in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga für den SC Wiener Neustadt traf, dann verloren die Niederösterreicher nicht (12 Siege, 2 Remis).
– Mario Ebenhofer erzielte sein 5. Tor in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. 4 der 5 Treffer erzielte er im Frühjahr.

TSV Prolactal Hartberg – FC Blau Weiß Linz (2:2)
– Roko Mislov erzielte sein 10. Tor in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga, seine letzten 3 davon in Heimspielen und vor der Pause.
– Manfred Fischer lieferte seinen 7. Assist in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga ab und damit mehr als in seinen 2 Saisonen beim SC Wiener Neustadt (6).
– Dario Tadic erzielte sein 14. Tor in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Er traf damit häufiger als in seinen 2 Saisonen beim SC Austria Lustenau zuvor (13-mal).
– Tobias Pellegrini erzielte sein 4. Tor in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Er traf erstmals in einem Auswärtsspiel 2017/18.
– Gabriel Lüchinger erzielte sein 6. Tor in der Sky Go Ersten Liga. Seine ersten 3 Treffer erzielte er in Heimspielen, seine letzten 3 auswärts.

FC Wacker Innsbruck – SV Guntamatic Ried (3:1)
– Dominik Baumgartner erzielte sein 4. Tor in der Sky Go Ersten Liga. Er traf immer nach Standardsituationen.
– Stefan Rakowitz erzielte sein 8. Saisontor. Bereits 2016/17 traf Rakowitz 8-mal in einer Saison der Sky Go Ersten Liga – damals für den SC Wiener Neustadt.
– Ilkay Durmus erzielte sein 8. Tor in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Er traf damit häufiger als in seinen 2 Saisonen beim SC Austria Lustenau zuvor (7-mal).
– Zlatko Dedic erzielte sein 18. Tor in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga. Seine letzten 6 Treffer erzielte er allesamt in Heimspielen.
– Karl Daxbacher steigt zum 3. Mal in die Tipico Bundesliga auf. Rekord für einen Trainer in der 3-Punkte-Ära.

Medieninfo tipico Bundesliga

12.05.2018