Handball, HLA, HC Hard, Fivers Margareten, UHK Krems, Handball Westwien

© Sportreport

HC Hard, FIVERS Margareten, UHK Krems oder Handball Westwien – wer zieht ins Finale der HANDBALL LIGA AUSTRIA ein? Sowohl zwischen Hard und WESTWIEN als auch zwischen den FIVERS und Krems wird die Best of three-Halbfinalserie diesen Dienstag entschieden. Titelverteidiger Hard zog am Sonntag in der Südstadt den Kopf aus der Schlinge und hat nun in Spiel drei wieder Heimvorteil. Krems konnte am Samstag einmal mehr seine Heimstärke unter Beweis stellen, muss nun erneut in die „Hölle“ zu den FIVERS. Das erste Spiel in der Best of five-Finalserie steigt bereits kommenden Freitag, 18. Mai.

Die Roten Teufel wollen Final-Ticket lösen

Es geht Schlag auf Schlag in der Best-of-three-Halbfinalserie der HANDBALL LIGA AUSTRIA. Nur 51 Stunden nachdem Titelverteidiger ALPLA HC Hard im zweiten Spiel gegen Handball WESTWIEN in der Südstadt auf 1:1 ausgeglichen hat, steht das Entscheidungsspiel an. Anpfiff am Dienstag in der Sporthalle am See ist um 20:20 Uhr.

Petr Hrachovec, Trainer HC Hard: „WESTWIEN hatte die große Chance, den Sack zuzumachen. Jetzt liegt der psychologische Vorteil auf unserer Seite. Wir dürfen jedoch in punkto Konzentration nicht nachlassen. In gewissen Bereichen müssen wir uns am Dienstag noch steigern. Mit unseren fantastischen Fans im Rücken wollen wir den Einzug ins Finale fixieren.“

Conny Wilczynski, Manager Handball WESTWIEN: „Jetzt ist die Favoritenrolle wieder zu den Hardern gewechselt. Wir freuen uns dennoch auf das Entscheidungsspiel und werden versuchen das Unmögliche möglich zu machen. Wir werden auch in Hard unsere Chance bekommen.“

FINALE vorm Finale: FIVERS werden gegen Krems alles geben

Nach dem „Spiel zum Vergessen“ im zweiten Halbfinale in Krems ist der Blick nach vorne gerichtet: Im Entscheidungsspiel um den Finaleinzug am Dienstag, werden die FIVERS alles in die Waagschale werfen um im Heimspiel gegen UHK Krems das Finale zu fixieren.

Peter Eckl, Trainer HC FIVERS WAT Margareten: „Dieses Jahr ist alles möglich! Wir haben das Potenzial Meister zu werden, haben aber auch schon öfter den Faden in so manchen Spielen verloren. Wir werden jetzt ein Zeichen setzen müssen, dass wir bereit für den Titel sind. Mit unseren Fans im Rücken gibt es nur eine Richtung. Nach vorne und ins Finale!“

Ibish Thaqi, Trainer UHK Krems: „Jetzt steht uns ein Entscheidungsspiel als nächstes Highlight ins Haus. Wir waren am Samstag im Kopf einen Tick schneller als der Gegner. Vor allem in der Abwehr hat das Zusammenwirken unseres Defensivblocks im Gegensatz zur ersten Begegnung hervorragend geklappt. Dazu kommt noch die unglaubliche Tormannleistung von Petar Angelov. Meine Burschen haben gesehen, was in ihnen steckt und das stimmt mich für das Match am Dienstag optimistisch.“

FIVERS gewinnen U20 Cup

Wie in der Halbfinalserie der spusu HLA lauteten beim U20 Cup Final4 die Paarungen FIVERS vs. Krems und Hard vs. WESTWIEN. Hard zog allerdings zurück, wodurch WETWIEN ein Freilos hatte. Dem FIVERS Nachwuchs gelang dank einem hart erkämpften 32:25-Erfolg der Finaleinzug.

Dort bot WESTWIEN gleich vier Spieler auf die später noch im spusu HLA-Halbfinale gegen HC Hard spielen sollten. Julian Ranftl, Felix Mitterndorfer, Samuel Kofler und Felix Fuchs sollten den Cup-Gewinn für WESTWIEN garantieren. Und am Anfang dieses Spiels sah es dann auch genauso aus: Nach 15 Minuten führten die Gäste mit 7:3, ehe die Margaretner eine Aufholjagd starteten. Bis zur 25. Minute gelang ein 7:0-Lauf und es stand 9:7 für die FIVERS. Die Führung wurde nicht mehr aus der Hand geben, zeitweise auf plus sechs ausgebaut und am Ende holten die Margartner mit einem 27:24-Sieg den ÖHB-U20-Cup.

Nach dem zweiten Platz in der Meisterschaft, dem Gewinn der Bonus-Runde und dem Cup-Sieg wandert damit der ÖHB-Nachwuchspreis der U20-Teams erstmals in die Handballcity Margareten.

3. Runde Halbfinale HANDBALL LIGA AUSTRIA in der Saison 2017/2018

HF1: ALPLA HC Hard vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN
Dienstag, 15. Mai 2018, 20:20 Uhr

HF2: HC FIVERS WAT Margareten vs. Moser Medical UHK Krems
Dienstag, 15. Mai 2018, 20:25 Uhr

Ergebnisse Halbfinale HANDBALL LIGA AUSTRIA in der Saison 2017/2018

Ergebnis 1. Runde
HF1: HC Hard vs. Handball WESTWIEN 25:26 (11:10)
Mittwoch, 9. Mai 2018, 18:30 Uhr

HF2: FIVERS Margareten vs. UHK Krems 35:30 (20:14)
Mittwoch, 9. Mai 2018, 20:25 Uhr

Ergebnis 2. Runde
HF1: SG INSIGNIS Handball WESTWIEN vs. ALPLA HC Hard 24:29 (11:12)
Sonntag, 13. Mai 2018, 17:00 Uhr

HF2: Moser Medical UHK Krems vs. HC FIVERS WAT Margareten 30:23 (15:8)
Samstag, 12. Mai 2018, 20:25 Uhr

Medieninfo: HLA

14.05.2018