LIVE, LIVE-Ticker, Ticker, Austria Wien vs. Red Bull Salzburg, Austria Wien, Red Bull Salzburg, Bundesliga, tipico Bundesliga, 36. Runde, #faklive, #fakrbs

© Sportreport

In der 36. Runde der tipico Bundesliga steht das Duell Austria Wien vs. Red Bull Salzburg auf dem Programm. Die zwei wichtigsten Fragen im Vorfeld des Spiels lauten: Können die Veilchen mit einem Sieg gegen den Meister den Abwärtstrend der letzten Spiele und sich mit einem Erfolgserlebnis in die Sommerpause verabschieden? Können die Bullen bei den kriselnden Wiener Violetten mit einem Auswärtssieg den Punkterekord weiter verbessern?

Die letzten Wochen fielen für Austria Wien unter die Rubrik „sportlich katastrophal“. Der ausgerufene „Angriff auf die Europa League-Startplätze“ endete mit einem Bauchfleck. Die Veilchen werden die Saison mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf Tabellenplatz 7 beenden. Der Rückstand auf den letzten europäischen Startplatz, gehalten von der Admira, beträgt elf Punkte. Die Negativserie zum Saisonende mit fünf Niederlagen aus den letzten sechs Spielen gaben den Ausschlag, dass die Saison zu einem sportlichen Fiasko wird. Die Spielzeit 2017/18 endet mit einem Heimspiel welches in Niederösterreich gespielt wird. Austria Wien empfängt Red Bull Salzburg und muss dabei nach Wiener Neustadt ausweichen. Der nächste Puzzlestein einer völlig verkorksten Saison…

Werfen wir noch einen Blick auf die bisherigen Saisonspiele. In der 9. und 18. Runde konnte Austria Wien ein 0:0 und ein 1:1-Unentschieden einfahren. Zuletzt gab es für die Veilchen, bereits unter Thomas Letsch, eine klare 0:5-Auswärtsniederlage. Können sich die Gastgeber im Auswärts/Heimspiel dafür rehabilitieren?

Die Vorzeichen deuten auf ein durchaus interessantes und intensives Spiel hin. Mit Sportreport sind Sie – wie gewohnt – LIVE am Ball. Spielbeginn bei Austria Wien vs. Red Bull Salzburg ist um 17:30 Uhr.

LIVE – Fußball
Austria Wien vs. Red Bull Salzburg
4 : 0
Spiel beendet

Tore: Monschein (28.), Prokop (36.), Stronati (58.), Fitz (85.)

LIVE-Twitter:
Die Twitterwall zum Spiel:




27.05.2018