Fußball, Michael Sollbauer, Christian Dobnik, WAC, Wolfsberger AC

© Sportreport

Der WAC stellt bereits die Weichen für die kommende Saison in der tipico Bundesliga und kann die Vertragsverlängerung von zwei Spielern verkünden. Michael Sollbauer und Christian Dobnik bleiben den Wolfsbergern erhalten. Nähere Details zu den Verträgen wurde nicht bekanntgegeben.

Michael Sollbauer, der schon seit 2010 das WAC-Wappen auf der Brust trägt, bleibt zwei weitere Jahre beim RZ Pellets WAC.
Sollbauer: „Ich freue mich über die Vertragsverlängerung. Ich hatte gute Gespräche mit dem neuen Trainer sowie dem Vorstand. Ich bin davon überzeugt, dass wir in der kommenden Saison eine gute Performance abliefern können. Wir wollen auch unseren Fans nach dieser Saison etwas zurückgeben. Dafür werden wir uns nach dem Urlaub gut vorbereiten.“

Christian Dobnik, der ebenfalls seit 2010 beim RZ Pellets WAC zwischen den Pfosten steht, bleibt ein weiteres Jahr im Lavanttal.
Dobnik: „Ich bin froh, dass ich auch in der nächsten Saison ein Teil des Vereins bin. Ich fühle mich hier, wie schon oft betont, sehr wohl und werde auch in der nächsten Saison mit dem neuen Ligenformal alles geben.“

Medieninfo: WAC/Redaktion Sportreport

29.05.2018