Eishockey, EBEL, Graz99ers, Matthew Caito

© Sportreport

Die Graz99ers haben sich für die kommene Saison mit einem jungen Verteidiger verstärkt. Die Grazer sichern sich die Dienste des 24-jährigen US-Amerikaner Matthew Caito. Er wird die Nummer 8 auf dem Trikot tragen.

Matthew Caito wird Grazer
Die Graz99ers verpflichten mit dem 24-jährigen Matthew Caito einen Rechtsschützen für die Defensive. Geboren wurde Matthew in Coto de Caza im kalifornischen Orange County und spielte während seiner Collegezeit für die Redhawks der Miami University of Ohio wo er in der Saison 2014/15 den NCAA Titel gewinnen konnte. Caito spielte in der vergangenen Saison in der AHL bei den Iowa Wild und in der ECHL bei den Rapid City Rush. Er wird in Graz die #8 tragen.

Doug Mason: „Matt ist ein junger, hungriger Spieler aus der AHL, der in Europa sein Können unter Beweis stellen will.“

Matthew Caito: „Ich habe viel Positives über die EBEL gehört und freue mich auf die nächste Saison in Graz.“

Medieninfo: EBEL/Redaktion Sportreport

01.06.2018