Thomas Murg, #inundaut

© Sportreport

Auf der Suche nach möglichen Verstärkungen scheint Atalanta Bergamo ein Auge auf Thomas Murg (Rapid Wien) geworfen. Haben die Italiener bereits Kontakt zu den Hütteldorfern aufgenommen?

Dies berichtet „Calciomercato.it“. Über den Stand der Gespräche sowie die Intensität des Interesses der Italiener liegen keine Informationen vor.

Atalanta Bergamo beendete die abgelaufene Saison in der Serie A auf dem siebenten Tabellenplatz. Damit verbunden ist die Teilnahme an der Europa League-Qualifikation.

Zurück zu Thomas Murg: Der Steirer absolvierte in der vergangenen Saison 38 Pflichtspiele für Rapid Wien. Dabei erzielte er elf Tore und bereite acht Treffer vor. Der aktuelle Vertrag des 23-Jährigen bei den Hütteldorfern läuft bis Sommer 2021. Sein Marktwert wird auf knapp zwei Millionen Euro geschätzt.

07.06.2018