Fußball, Bulgarien, Nestor El Maestro, Spartak Trnava, CSKA Sofia

© Sportreport

Der Ex-Austria Wien Co-Trainer Nestor El Maestro wechselt von Spartak Trnava zu CSKA Sofia. Der 35-jährige führte Trnava zum Titel in der Slowakei und will nun in Bulgarien an seine Erfolge anknüpfen. Sein Bruder Nikon El Maestro wird sein Co-Trainer bleiben.

Der ehemalige Co-Trainer von Austria Wien Nestor El Maestro hat nach dem Titelgewinn in der Slowakei mit Spartak Trnava einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 35-jährige übernimmt ab der kommenden Saison CSKA Sofia. Dies gaben die Bulgaren am Donnerstag bekannt. Sein Bruder Nikon El Maestro soll weiterhin als Co-Trainer fungieren.

In der abgelaufenen Saison landete CSKA Sofia in der „A Grupa“, wie die Liga in Bulgarien genannt wird mit 81 Punkten hinter Ludogorez Rasgrad auf dem zweiten Platz.

09.06.2018