Fußball, Belgien, KRC Genk, Austria Wien, Joseph Paintsil

© Sportreport

Laut Peter Linden ist Austria Wien an Joseph Paintsil interessiert. Doch der steht scheinbar vor einem Wechsel nach Belgien, genauer gesagt zum KRC Genk. Dies meint zumindest sein Berater Emmanuel Gyasi im Interview mit „Express.

Austria Wien steht nach der letzten Saison vor einem Umbruch. Ein weiterer Neuzugang sollte Joseph Paintsil sein. Doch der 20-jährige Ghanaer soll laut seinem Berater Emmanuel Gyasi vor einem Wechsel nach Belgien zu KRC Genk stehen. Joseph hat sich für KRC Genk entschieden“, meinte er gegenüber dem „Express“.

In der letzten Saison spielte der offensive Mittelfeldspieler leihweise bei Ferencvaros Budapest. In 27 Spielen erzielte er zehn Tore und lieferte sieben Vorlagen. Auch der 1. FC Köln soll an ihm dran gewesen sein. Beim belgischen Tabellenfünften erhält er einen Vertrag über vier Jahre plus Option.

11.06.2018