Ismael Tajouri, New York City FC

© Sportreport

Der New York City FC, und somit auch der ehemalige Austria Wien-Spieler Ismael Tajouri, hat einen neuen Trainer. Domènec Torrent übernimmt den MLS-Partnerklub von Manchester City.

Der 55-Jährige fungierte in über 500 Spielen als Co-Trainer von Trainerstar Pep Guardiola. Seine letzte Station als Cheftrainer datiert aus der Saison 2005/06 (FC Girona).

Domenec Torrent beerbt beim New York City FC Patrick Viera. Der ehemalige französische Nationalspieler ist der neue Trainer von OGC Nizza. Sportreport berichtete.

Zurück zu Ismael Tajouri. Der 24-Jährige steht bekanntlich seit Jänner beim NYCFC unter Vertrag. In bisher 12 Einsätzen brachte es der Ex-Austrianer auf sieben Tore und einen Assist.

12.06.2018