SKN St. Pölten

© Sportreport

Der niederösterreichische Bundesligist SKN St. Pölten hat am Montag mit Luan und Stephan Palla die nächsten beiden Neuzugänge bekanntgeben.

In der Frühjahrssaison stand Luan bereits für die Niederösterreicher auf dem Spielfeld. Zu dem Zeitpunkt spielte der Brasilianer noch auf Leihbasis. Nun hat SKN St. Pölten den 22-Jährigen fix von Sturm Graz verpflichtet und erhält einen Zweijahresvertrag. Informationen zu den weiteren finanziellen Rahmenbedingungen liegen nicht vor.

Weiters gab SKN St. Pölten die Verpflichtung Stephan Palla bekannt. Der Linksverteidiger erhält einen Einjahresvertrag. In der Vorsaison stand der Linksverteidiger bei Ligakontrahent WAC unter Vertrag.

26.06.2018