Fußball, tipico Bundesliga, Kevin Friesenbichler, Sturm Graz, Austria Wien

© Sportreport

Laut Informationen von laola1.at soll Sturm Graz Interesse an Kevin Friesenbichler von Austria Wien haben. Nach dem höchstwahrscheinlichen Abgang von Deni Alar zu Rapid Wien wollen sich die Grazer intensiv mit einem Ersatz beschäftigen.

Der Wechsel von Deni Alar von Sturm Graz zu Rapid Wien soll praktisch durch sein. Daher beschäftigen sich die Blackies bereits intensiv mit einem Nachfolger. Laut laola1.at soll Kevin Friesenbichler die Grazer verstärken. Nachdem aus dem Wechsel zum FC Astana nichts wurde, liegt nun ein Angebot für Friesenbichler aus der heimischen tipico Bundesliga vor. Gegenüber laola1.at meinte der Technische Direktor der Veilchen Ralf Muhr: „Es besteht Interesse der Grazer, ein offizielles Angebot ist aber noch nicht eingegangen.“ Es soll auch noch Angebote aus dem Ausland geben.

Allerdings gibt es auch für Tarkan Serbest ein Angebot. Der Tabellenachte der türkischen SüperLig Kasimpasa hat aber aus Sicht der Veilchen noch ein zu niedriges Angebot abgegeben.

Zurück zu Friesenbichler: Der 24-jährige Angreifer traf in der vergangenen Saison acht Mal und steuerte zudem neun Assists bei.

06.07.2018