Hakan Calhanoglu

© Sportreport

Fehler sind menschlich – Diese Panne des AC Milan bei der Präsentation des neues Trikots der „Rossoneri“ mit „Model“ Hakan Calhanoglu fiel am Ende unter die Rubrik „peinlich“. Darüber lacht aktuell das Netz.

Der Reihe nach: Am Dienstag wurde das neue Trikot des AC Milan feierlich präsentiert. Am Podium waren mit Giacomo Bonaventura (28), Leonardo Bonucci (31), Davide Dalabria (21) und Hakan Calhanoglu (24) vier Spieler der Kampfmannschaft. Bei letztgenannten hat sich jedoch bei der Beflockung des Trikots der Fehlerteufel zugeschlagen. Das „h“ in seinem Namen wurde an der falschen Stelle platziert. Die Schadenfreude der Netz-User war dem AC Milan sicher.

Rein sportlich stehen die Zeichen bei Hakan Calhanoglu aktuell auf Verbleib. Die in den letzten Wochen kursierenden Transfergerüchte haben sich zerschlagen. In der vergangenen Saison, der ersten für den AC Milan, brachte es der 24-Jährige übrigens in 45 Pflichtspiele auf acht Tore und 13 Assists.

10.07.2018