Osman Hadzikic

© Sportreport

Die sportliche Zukunft von Osman Hadzikic aktuell unklar. Der ehemalige U21-Teamtorhüter ist seit seinem Abgang bei Austria Wien auf Vereinssuche. Diese könnte den gebürtigen Klosterneuburger nach Norddeutschland führen.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung ist der 22-Jährige bei Werder Bremen ein Thema. Der deutsche Bundesligist ist auf der Suche nach einem Vertreter für den gesetzten Jiri Pavlenka und haben Gespräche mit dem Management des ehemaligen Schlussmanns der Veilchen geführt. Die Intensität des Interesse ist nicht bekannt genauso wie eine Bestätigung für diesen Medienbericht.

Osman Hadzikic absolvierte in der vergangenen Saison 19 Pflichtspiele für Austria Wien. Der 22-Jährige verlor im Laufe der Saison seinen Stammplatz jedoch an Konkurrenten Patrick Pentz. Nach 57 Bundesligaspielen für die Veilchen wurde sein zum Saisonende auslaufende Vertrag nicht verlängert. Seitdem befindet sich Osman Hadizikic (Anm.: Geschätzter Marktwert bei rund 750.000 Euro) auf Vereinssuche.

10.07.2018