Art Briles

© Sportreport

Im Jahr 2016 musste Art Briles als Head Coach des Top-College Baylor seinen Hut nehmen. Im kommenden Jahr wird der 62-Jährige wieder als Cheftrainer an der Seitenlinie stehen. In Italien!

Wie der US-Sportsender “ESPN” berichtet hat Art Briles für die kommende Saison beim italienischen Team Guelfi Firenze unterschrieben. Die Mannschaft ist in Florenz beheimatet. Gegenüber “ESPN” erklärte Briles, dass er “sich auf die auf die Herausforderung sehr freut”. Der US-Amerikaner wäre für die “Möglichkeit in Italien” dankbar. Über die Vertragsdetails sind keine Details bekannt. Die Laufzeit soll ein Jahr betragen.

Art Briles wurde im Juni 2016 aufgrund eines Skandals an seiner Elite-Universität Baylor gefeuert. Seit diesem Zeitpunkt betreute er keinen Verein.

04.08.2018