Mark Visentin

© Sportreport

Der kanadische Goalie Mark Visentin hat am Dienstag seine Karriere beendet. In seiner aktiven Laufbahn stand der 26-Jährige auch für Fehervar in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) auf dem Eis.

In der vergangenen Spielzeit absolvierte der Kanadier ein Spiel für den ungarischen Teilnehmer der heimischen Meisterschaft. Dabei konnte er jedoch nur 64,3 Schüsse auf sein Tor abwehren.

Auf Profi-Niveau pendelte Mark Visentin zwischen der AHL und der ECHL.

03.10.2018