LIVE, LIVE-Ticker, Ticker, Fußball, Europa League, UEFA Europa League, Rapid Wien vs. Villarreal, Villarreal, Rapid Wien, #SCRVCF, #SCRVIL

© Sportreport

In der Gruppe G der Europa League steht am 4. Spieltag das Duell Rapid Wien vs. Villarreal auf dem Programm. Nach dem 0:5-Debakel vor zwei Wochen stehen die Hütteldorfer aus mehreren Gründen unter Druck.

In der kurzen Ära von Neo-Trainer Didi Kühbauer war dieses Spiel der absolute Tiefpunkt. Villarreal führte den SK Rapid Wien sportlich vor und zeigte eindrucksvoll die „sportlichen Problemzonen“ bei den Hütteldorfern auf. Seit diesem Spiel scheint sich die Mannschaft jedoch wieder stabilisiert haben. Am Donnerstag steht im Allianz Stadion ab 19 Uhr ein wahrer Härtetest auf dem Programm. Rapid Wien empfängt im Rückspiel Villarreal und ist dabei aus mehreren Gründen unter Zugzwang.

Zum einen will sich die Mannschaft von Trainer Didi Kühbauer für die Abfuhr im Hinspiel rehabilitieren. Eine ähnliche Packung und eine derart desaströse Vorstellung soll es nicht mehr geben. Auf der anderen Seite sollte gepunktet werden um im Kampf um den Aufstieg ins Sechzehntel-Finale. Aktuell hält Rapid Wien bei drei Punkten aus drei Spielen. An der Tabellenspitze befinden sich die Glasgow Rangers und eben Villarreal mit fünf Punkten. Die Hütteldorfer benötigen zumindest ein Unentschieden um weiter im Rennen zu bleiben.

Ein Blick in den „historischen Rückspiegel“ sollte den Gastgeber in diesem schwierigen Unterfangen Mut machen. In der Europa League-Gruppenphase 2015/16 trafen die beiden Teams bereits aufeinander. Damals feierte Rapid Wien einen 2:1-Comebacksieg gegen Villarreal. Mit Stefan Schwab ist übrigens ein Torschütze dieses Spiels aktiv. Ist er und dieses Spiel ein gutes Omen?

Die Vorzeichen deuten auf alle Fälle auf ein sehr interessantes und intensives Spiel hin. Mit Sportreport sind Sie – wie gewohnt – LIVE am Ball. Spielbeginn bei Rapid Wien vs. Villarreal ist um 18:55 Uhr.

LIVE-Twitter:
Die Twitterwall zum Spiel



08.11.2018