WAC Trainer Christian Ilzer verlängert Vertrag bis 2020

© Sportreport

Die Tinte ist trocken. Christian Ilzer, der erst im Juni 2018 vom TSV Hartberg zum WAC wechselte, unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2020.

In den bisherigen 16 Spielen unter Ilzer holte der WAC 1,69 Punkte pro Spiel. Aktuell liegen die Wölfe auf Platz 4 in der Tabelle und sind nur zwei Punkte vom zweitplatzierten LASK entfernt.

Christian Ilzer: „Ich möchte dem Verein etwas zurückgeben. Der WAC hat mir das Vertrauen gegeben und mich im Sommer zum Bundesligatrainer gemacht. Ich fühle mich in Wolfsberg sehr wohl und die Zusammenarbeit mit meiner Mannschaft und meinem Trainerteam macht großen Spaß. Jetzt konzentrieren und fokussieren wir uns auf das Sonntagsspiel gegen den SK Rapid Wien, wo wir mit einer Top-Leistung unser schwaches Cupspiel vergessen machen wollen.“

Presseinfo WAC

08.11.2018