WSG Wattens, Austria Lustenau, #2. Liga, #LigaZwa

© Sportreport

Zum Abschluss der 14. Runde in der 2. Liga stand am Sonntagvormittag das Duell Austria Lustenau vs. WSG Wattens auf dem Programm. Durch den späten 1:1-Ausgleichstreffer verbringen die Gäste an der Tabellenspitze.

Im Planet Pure Stadion mussten die Zuschauer bis nach dem Seitenwechsel auf die Tore warten. In der 70. Minute durchbrachen die Gastgeber den Torreigen. Nach Vorarbeit von Marcel Canadi traf Ronivaldo zum 1:0-Führungstreffer für Austria Lustenau. In der Schlussphase gelang den Gästen der Ausgleichstreffer. Nach Vorarbeit von Lukas Katnik traf Ignacio Jauregui für die WSG Wattens in der 89. Minute zum 1:1-Endstand.

In der Tabelle liegen die Tiroler punktegleich mit Blau Weiß Linz (je 31) an der Spitze. Dahinter folgt die SV Ried (25) und Austria Lustenau (22).

Austria Lustenau vs. WSG Wattens 1:1 (0:0)
Tore: Ronivaldo (70.) bzw. Ignacio Jauregui (89.)

11.11.2018