Sekou Koita

© Sportreport

Mit Sekou Koita wechselt ein weiterer Kooperationsspieler des FC Red Bull Salzburg zu einem Liga-Konkurrenten. Der 19-jährige Malier läuft bis zum Ende der Saison 2018/19 leihweise für den RZ Pellets WAC auf.

WAC-Trainer Chrsitian Ilzer über seinen Neuzugang: „Koita ist ein sehr talentierter und dynamischer Spieler der uns in der Offensive helfen kann. Wir werden ihn sofort in die Mannschaft integrieren und ihn in der Vorbereitungszeit an unser Spiel heranführen.“

Medieninfo Red Bull Salzburg/RZ WAC

08.01.2019