Steve Michalek, Red Bull Salzburg

© Sportreport

Der Torhüter Steve Michalek vom EC Red Bull Salzburg wurde von den Fans unter die Top-3-Spieler der aktuellen CHL-Saison gewählt und hat somit weiterhin die Chance auf den Titel „Wertvollster Spieler der Champions Hockey League“. Neben dem 25-jährigen Amerikaner haben es auch Milan Gulaš vom HC Pilsen (CZE) und Trevor Parkes vom EHC Red Bull München (GER) in die letzte Runde geschafft.

Die Wahl läuft bis 3. Februar, 24:00 Uhr. Der MVP (most valuable player) wird neben Fans (50%) auch von Experten gewählt (ebenso 50%).

Medieninfo Red Bull Salzburg

10.01.2019