Austria Wien

© Sportreport

Am Freitag um 15:00 Uhr empfängt der FK Austria Wien eine Woche vor dem Cup-Viertelfinale den slowakischen Klub AS Trencin in der Generali-Arena. Damit der gesamte Kader ausreichend Spielpraxis bekommt, wird am Samstag um 10:00 Uhr auf den Trainingsplätzen hinter der Nord-Tribüne zusätzlich noch gegen den Regionalligisten Traiskirchen gespielt.

Testspiel: Austria Wien – AS Trencin (Freitag, 08. Februar 2019, 15:00 Uhr)
Abonnenten genießen für das Heimspiel in der Generali-Arena freien Eintritt, Mitglieder und ermäßigte Personen sowie Kinder erhalten ihre Freikarte ausschließlich am Spieltag an den Kassen der Ost-Tribüne. Reguläre Vollpreistickets sind online um fünf Euro erhältlich. Geöffnet werden an diesem Tag die Nord- und Ost-Tribüne, es herrscht freie Platzwahl.

Das Testspiel gegen Traiskirchen (Samstag, 09. Februar 2019, 10:00 Uhr) ist für Zuseher frei und kostenlos zugänglich.

Gäste-Sektor in Graz aufgrund großer Nachfrage erweitert
Eine Woche später (Freitag, 15. Februar, 19:00 Uhr) startet Austria Wien dann mit dem Viertelfinale des UNIQA ÖFB Cups gegen den GAK mit dem ersten Pflichtspiel in die Frühjahrssaison. Die 800 Tickets für den gewöhnlichen Gästesektor der Merkur Arena wurden binnen sechs Stunden ausverkauft. Ab sofort gibt es im Austria-Fanshop deshalb ein zusätzliches Ticket-Kontingent für Austrianer.

04.02.2019