Eishockey, Alps Hockey League

© Sportreport

Der EC Bregenzerwald empfängt am Mittwoch in der Alps Hockey League den EHC Alge Elastic Lustenau.

Alps Hockey League, Runde 35:
Mi, 06.02.2019: EC Bregenzerwald vs. EHC Alge Elastic Lustenau (Dornbirn, 19:30 Uhr)
Referees: A. LAZZERI, LEGA, Basso, De Zordo.
• Tabellenplatz: ECB 14. | EHC 5 >Vorarlberg Derby.
• Aktuelle Serie: ECB 2 Nullnummern am Stück bzw. EHC 1 Sieg
• Heim-Performance ECB: 5 Siege (16 Punkte) / 15 Spiele; aktuell: 1 Heimniederlage
• Auswärts-Performance EHC: 10 Siege (29 Punkte) / 17 Partien; aktuell: 1 Auswärtssieg
• Performance in den letzten fünf Spielen: ECB 2 Siege / 3 Niederlagen bzw. EHC 2 Siege / 3 Pleiten
• Head-to-Head 2018/19 (in der Alps Hockey League): ECB vs. EHC: 1:2 (3:6 in Dornbirn und 7:3 und 1:4 in Lustenau)
• Head-to-Head (insgesamt Alps Hockey League): 5 Siege ECB bzw. 4 Erfolge EHC
• Der ECB feierte seinen letzten Sieg am 17. Jänner dieses Jahres in Lustenau (4:1).
• In den letzten beiden Runden war die Defensive die Achillesferse beider Teams: Der ECB blieb beide Male ohne Punkte und kassierte 14 Gegentreffer, der EHC musste in diesem Zeitraum elf „Bummerln“ hinnehmen, bejubelte aber einen Sieg in Milano.
• Mit dem EHC Alge Elastic Lustenau kommt am Mittwoch jede Menge Offensivpower nach Dornbirn. Christopher D’Alvise und Co. schossen auswärts bisher die meisten Tore, die Löwen netzten in 17 Auswärtsspielen schon 70 Mal ein. Die „Wälder“ hingegen erzielten daheim die drittwenigsten Goals (44).
• Die „Löwen“ zeigten bisher ihre „Krallen“, sie kassierten die meisten Strafminuten aller 17 Alps Hockey League Teams (434 PIM). Im Schnitt verbringen David Slivnik und Company 13.6 Minuten pro Match in der Kühlbox. In allen anderen Spezial Wertungen (Power Play, Penalty Killing, Scoring Effizienz und Fanzuspruch) liegt der EHC vorm ECB. Die „Wälder“ haben übrigens die schwächste Scoring Effizienz (SE%: 7,5), sie trafen bei 1.080 Schüssen 81 Mal.
• Die Klub-Top-Scorer:
ECB: Daniel Ban 34 Punkte (12G/22A)
EHC: Christopher D‘Alvise 49 Punkte (24G/25A).
Presseinfo Alps Hockey League/AHL

05.02.2019