Armin Höfl und Michaela Essl österreichischer Meister im Individual

© Sportreport

Bei traumhaften Bedingungen wurden die österreichischen Meisterschaften im Individual in Viehhofen ausgetragen. In einer Zeit von 1:19,50 Stunden setzte sich Armin Höf mit einer starken Leistung durch und verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr.

Die Plätze zwei und drei gingen an seine Weltcupkollegen Jakob Herrmann (1:21.52) und Christian Hofmann (1:23.05).

Bei den Damen gewann die Lokalmatadorin Michaela Essl (S) in 1:11.08 Stunden vor der Tirolerin Alexandra Hauser (1:15.32) und Martina Senn (1:16.05) aus Vorarlberg.

Der österreichische Meistertitel bei den Junioren ging an den Kärntner Paul Verbnjak. Die nächsten Österreichischen Meistertitel werden kommende Woche, am Freitag, 15. Februar 2019, bei einem Sprint-Bewerb in Berchtesgarden vergeben.

Die Ergebnislisten fnden Sie hier: https://time2win.at/event/63/results

Presseinfo Medienbetreuung Ski Austria Mountaineering

10.02.2019