xxxxALTxxxx

© Sportreport

Am Samstag stand in der 22. Runde der Bundesliga für RB Leipzig, mit dem ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer, das Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart auf dem Programm. Der 24-Jährige bringt mit einem Freistoß-Treffer die Gäste auf die Siegerstraße.

Die Matchuhr zeigte die 68. Minute in der Mercedes Benz-Arena. Schiedsrichter Zwayer entschied auf Freistoß für RB Leipzig. Marcel Sabitzer nahm sich den Ball und trat zur Ausführung an.

Was dann passierte? Sehen Sie selbst…?

(Anm.: Für größeren Ausschnitt nach dem Videostart auf das Rechteck rechts unten klicken)

Am Ende feiert RB Leipzig einen 3:1-Auswärtssieg beim VfB Stuttgart. Die weiteren Tore erzielten Steven Zuber (16./Elfmeter) bzw. Yussuf Poulsen (6., 74.).

16.02.2019