xxxxxxxxxALTxxxxxxxxx

© Sportreport

Der Thüringer HC beendete Freitagabend seine Champions League-Saison mit einem 23:23 (8:14) beim CSM Bucuresti. Es war der einzige Punktgewinn des deutschen Meisters in der Hauptrunde. Kreisspielerin Josefine Huber zeichnete in der rumänischen Hauptstadt für vier Tore verantwortlich.

In der rumänischen Meisterschaft gibt weiterhin der SCM Ramnicu Valcea den Ton an, feierte am Freitag in seinem 17. Spiel den 17. Sieg. Der Tabellenführer gewann mit ÖHB-Teamtorhüterin Petra Blazek beim Nachzügler CSM Galati 30:14 (12:7). Am 13. März empfängt Ramnicu Valcea Verfolger und Titelverteidiger CSM Bucuresti. Der Champions League-Viertelfinalist ist der einzige verbliebene Konkurrent. Denn Corona Braşov liegt als Dritter bereits 20 Punkte hinter Blazek und Co. In der Hinrunde feierte Ramnicu Valcea in Bukarest einen 22:19-Erfolg.

In der Deutschen Frauen Bundesliga schlug am Samstag Tabellenführer SG BBM Bietigheim (Ines Ivancok) den abstiegsgefährdeten TV Nellingen 37:27 (17:15) und bleibt weiter ohne Punkteverlust. Patricia Kovacs erzielte beim 32:27 (14:11) ihrer TuS Metzingen (3.) über den SV Union Halle-Neustadt fünf Tore. Johanna Schindler traf bei der 19:27 (7:13)-Heimniederlage von FRISCH AUF Göppingen (7.) gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen einmal.

Der FC Porto Vitalis gewann sein letztes Spiel im Grunddurchgang der portugiesischen Liga gegen Maia Ismai 31:19 (15:9). Thomas Bauer konnte elf Würfe der Gäste abwehren. Porto gewann 24 von 26 Partien und steht in der Tabelle ganz oben. Am Mittwoch hat Titelverteidiger Sporting Lissabon noch die Chance gleichzuziehen. Danach werden die Punkte halbiert und die Top-6 des Grunddurchgangs spielen im Meisterplayoff (Hin- u. Rückrunde) um den Titel.

Am Sonntag ist Neo-A-Nationalteamspielerin Ines Rein mit Rincon Fertilidad Malaga aus dem Challenge-Cup ausgeschieden. Die Andalusierinnen verloren das Viertelfinal-Rückspiel in den Niederlanden beim HV Quintus 31:33 (14:16). Im Hinspiel vor einer Woche hatte Malaga mit 26:29 (16:14) das Nachsehen.

Legionäre
EHF-Cup-Gruppenphase, 5. Spieltag
Gruppe C

24.03., 12:00: Liberbank Cuenca (ESP) – FC Porto Sofarma (POR)
Torhüter Thomas Bauer (Porto)

Gruppe D
23.03., 18:00: THW Kiel (GER) – Fraikin BM. Granollers (ESP)
Nikola Bilyk (Kiel)

DKB Handball Bundesliga, 24. Runde
14.03., 19:00: THW Kiel – SC DHfK Leipzig
Nikola Bilyk (Kiel) bzw. Raul Santos verletzt (Leipzig)

14.03., 19:00: SC Magdeburg – Die Eulen Ludwigshafen
Robert Weber (Magdeburg)

17.03., 16:00: HSG Wetzlar – HC Erlangen
Alexander Hermann verletzt (Wetzlar)

2. Deutsche Bundesliga, 25. Runde
09.03.: HBW Balingen-Weilstetten – HSG Nordhorn-Lingen 30:24 (14:11)
Romas Kirveliavicius kein Tor (Balingen)

09.03.: TV Emsdetten – EHV Aue 31:28 (19:13)
Janko Bozovic 8 Tore (Emsdetten)

09.03.: HSC 2000 Coburg – TV 05/07 Hüttenberg 29:24 (15:12)
Christoph Neuhold verletzt (Coburg)

26. Runde
16.03., 19:30: TSV Bayer Dormagen – TV Emsdetten
Janko Bozovic (Emsdetten)

16.03., 19:30: Wilhelmshavener HV – HSC 2000 Coburg
Christoph Neuhold (Coburg)

17.03., 17:00: DJK Rimpar Wölfe – HBW Balingen-Weilstetten
Romas Kirveliavicius (Balingen)

Portugal Andebol 1, 25. Runde
06.03.: Sporting Lissabon – FC Porto Vitalis 26:23 (12:15)
Thomas Bauer (Porto)

26. Runde
09.02.: FC Porto Vitalis – ADA Maia Ismai 31:19 (15:9)
Thomas Bauer 11 Paraden (Porto)

Swiss Handball League-Finalrunde, 6. Spieltag
06.03.: Pfadi Winterthur – TSV St. Otmar St. Gallen 34:31 (15:19)
Julian Rauch 1 Tor, Frederic Wüstner kein Tor (St. Gallen)

06.03.: Kadetten Schaffhausen – HSC Suhr Aarau 30:24 (17:12)
Sebastian Frimmel 6 Tore, Lukas Herburger 2 Tore, Torhüter Kristian Pilipovic 6 Paraden (alle Schaffhausen)

7. Spieltag
13.03., 19:30: Kadetten Schaffhausen – TSV St. Otmar St. Gallen
Sebastian Frimmel, Lukas Herburger, Torhüter Kristian Pilipovic (alle Schaffhausen) bzw. Julian Rauch, Frederic Wüstner (St. Gallen)

Abstiegsrunde, 6. Spieltag
06.03.: TSV Fortitudo Gossau – GC Amicitia Zürich 29:33 (17:16)
Torhüter Nikola Marinovic 7 Paraden (Zürich)

7. Runde
16.03., 18:00: GC Amicitia Zürich – HC Kriens-Luzern
Torhüter Nikola Marinovic (Zürich)

Legionärinnen
Women’s Champions League-Hauptrunde, 6. Spieltag
Gruppe 2

08.03.: CSM Bucuresti (ROU) – Thüringer HC (GER) 23:23 (14:8)
Josefine Huber 4 Tore, Beate Scheffknecht verletzt (beide THC)

Challenge Cup-Viertelfinale
10.03.: HV Quintus (NED) – Rincon Fertilidad Malaga (ESP) 33:31 (16:14)
Ines Rein (Malaga)

02.03.: Rincon Fertilidad Malaga (ESP) – HV Quintus (NED) 26:29 (16:14)
Ines Rein kein Tor (Malaga)

Deutsche Frauen Bundesliga, 17. Runde
09.03.: SV Union Halle-Neustadt – TuS Metzingen 27:32 (11:14)
Patricia Kovacs 5 Tore (Metzingen)

09.03.: SG BBM Bietigheim – TV Nellingen 37:27 (17:15)
Ines Ivancok kein Tor (Bietigheim)

09.03.: FRISCH AUF Göppingen – TSV Bayer 04 Leverkusen 19:27 (7:13)
Johanna Schindler 1 Tor (Göppingen)

13.03., 19:30: Thüringer HC – VfL Oldenburg
Josefine Huber, Beate Scheffknecht verletzt (beide THC) bzw. Kristina Logvin (Oldenburg)

18. Runde
16.03., 17:30: HSG Bensheim/Auerbach – SG BBM Bietigheim
Ines Ivancok (Bietigheim)

16.03., 18:00: Thüringer HC – HSG Blomberg-Lippe
Josefine Huber, Beate Scheffknecht verletzt (beide THC)

16.03., 20:00: TuS Metzingen – FRISCH AUF Göppingen
Patricia Kovacs (Metzingen) bzw. Johanna Schindler (Göppingen)

17.03., 16:30: VfL Oldenburg – TSV Bayer 04 Leverkusen
Kristina Logvin (Oldenburg)

2. Deutsche Frauen Bundesliga, 22. Runde
09.03.: 1. FSV Mainz 05 – TSV Nord Harrislee 34:27 (20:14)
Carina Gangel 2 Tore (Mainz)

09.03.: Füchse Berlin – SG H2Ku Herrenberg 29:32 (12:15)
Fabienne Humer kein Tor (Berlin)

23. Runde
16.03., 18:00: DJK/MJC Trier – Füchse Berlin
Fabienne Humer (Berlin)

16.03., 18:00: HSG Gedern/Nidda – 1. FSV Mainz 05
Carina Gangel (Mainz)

Rumänische Liga Nationala, 17. Runde
08.03.: CSM Galati – SCM Râmnicu Valcea 14:30 (7:12)
Torfrau Petra Blazek (Valcea)

18. Runde
13.03., 17:00: SCM Râmnicu Vâlcea – CSM București
Torfrau Petra Blazek (Valcea)

Kroatische 1. HRL, 18. Runde
09.03.: ZRK Split – RK Lokomotiva Zagreb 23:43 (15:19)
Torfrau Antonija Curic 2 Paraden (Zagreb)

19. Runde
30.03., 17:00: RK Zrinski – RK Lokomotiva Zagreb
Torfrau Antonija Curic (Zagreb)

Frankreich LFH Division 1, 20. Runde
13.03., 20:00: Paris 92 – Nantes Atlantique HB
Sonja Frey (Paris)

21. Runde
30.03., 20:00: HBCSA Porte du Hainaut – Paris 92
Sonja Frey (Paris)

Schweizer SPAR Premium League Finalrunde, 5. Spieltag
09.03.: DHB Rotweiss Thun – LC Brühl Handball 27:31 (16:17)
Martina Goricanec 6 Tore, Fabienne Tomasini nicht im Kader (beide Brühl)

6. Runde
31.03., 18:00: Spono Eagles – LC Brühl Handball
Martina Goricanec, Fabienne Tomasini (beide Brühl)

Division de Honor Spanien, 18. Runde
06.03.: Rincon Fertilidad Malaga – Mecalia Atletico Guardes 26:34 (15:19)
Ines Rein 2 Tore (Malaga)

19. Runde
16.03., 18:30: BM Castellon – Rincon Fertilidad Malaga
Ines Rein (Malaga)

Presseinfo ÖHB

10.03.2019