Sacha Guimond, Haie, HC Innsbruck

© Sportreport

Die Innsbrucker Haie landen mit der Vertragsverlängerung von Verteidiger Sacha Guimond einen ganz wichtigen Coup für die kommende Saison.

„Sacha war mit der beste Verteidiger der abgelaufenen Spielzeit. Dass wir ihn halten konnten ist ein gutes Zeichen.“ Haie-Headcoach Rob Pallin frohlockte nach der getätigten Unterschrift, zeigte sich über die Vertragsverlängerung aber vor allem erleichtert. Denn mit Sacha Guimond (CAN) wird eine wichtige Mannschaftstütze auch in der kommenden Saison das Jersey der Innsbrucker Haie überstreifen. Trotz langer Verletzungsmisere schlüpfte der 28-Jährige in eine tragende Rolle in der Defensive der Tiroler und spielte sich so auch in die Herzen der heimischen Fans.

Sacha Guimond selbst freut sich ebenfalls auf ein weiteres Jahr im Herzen der Alpen. „Innsbruck, die Menschen und der Verein sind toll. Ich bin froh, dass man mir wieder das Vertrauen schenkt und freue mich schon auf die neue Saison. Ich hoffe wir können wieder einen Schritt nach vorne machen“, so der gebürtige Kanadier.

Medieninfo HC Innsbruck

16.04.2019