Black Wings Linz, Troy Rutkowski, Hoash Roach

© Sportreport

Vertragsverlängerung für Verteidiger Rutkowski, Abwehrspieler Josh Roach neu bei den Black Wings Linz.

Die LIWEST Black Wings Linz haben sich im Hinblick auf die kommende Saison mit einem neuen Verteidiger verstärkt. Der Kanadier Josh Roach wird in Linz seine erst zweite Profi-Saison absolvieren, nachdem er zuletzt in der britischen EIHL im All Star Team war und sich als einer der besten Verteidiger profilieren konnte.

Roach, der am 23. Juli 27 Jahre alt wird, stammt aus Saskatoon in der kanadischen Provinz Saskatchewan. Er hat seine Junioren-Eishockeyjahre in seiner Heimatstadt verbracht, ehe er vor 10 Jahren zu den Humboldt Broncos wechselte. Zwei Mal wurde der Abwehrspieler, der ursprünglich Stürmer gelernt hatte, in der Juniorenliga SJHL zum besten Verteidiger gewählt, war 2013 punktbester Verteidiger der Liga und gewann 2012 mit seiner Mannschaft die Meisterschaft. Nach dem Ende seiner Juniorenzeit ging es für Roach für fünf Jahre ans College, wo er an der Universität von Saskatchewan seine Hockeykarriere fortsetzte. Er stand mit seiner Mannschaft drei Mal im Nationalen Hockeyfinale und wurde 2018 ins All Star Team der Collegliga CIS (West) gewählt, erhielt auch eine Auszeichnung für seine Sportlichkeit und Fähigkeiten.

Im vergangenen Sommer erfolgte der nächste Karrieresprung: Roach unterzeichnete seinen ersten Profivertrag und wechselte dafür nach Großbritannien. Im nordirischen Belfast stand der Verteidiger insgesamt 64 Mal am Eis und sammelte beeindruckende 55 Scorerpunkte. Dabei überzeugte Roach vor allem als Spielmacher, bereitete 47 Treffer vor und war der zweitbeste Punktesammler unter allen Verteidigern in der Liga. Nur knapp musste er sich bei der Wahl zum Verteidiger des Jahres geschlagen geben, wurde aber ins All Star Team der EIHL gewählt, nachdem er mit den Belfast Giants nicht nur den Cup, sondern am Ende auch die Meisterschaft gewinnen konnte. Roach hat sich in Großbritannien den Ruf erarbeitet, ein ausgezeichneter Eisläufer und guter Scheibenverteiler an der blauen Linie zu sein.

Bereits letzte Woche war Josh Roach bereits das erste Mal in Linz und hat sich einem Fitnesstest unterzogen. Der Kanadier konnte dabei erste Eindrücke von der Stadt sammeln und mit einem Teil des Trainerstabes sprechen.

Rutkowski verlängert in Linz
Vollzugsmeldung gibt es nach eigen Gesprächen auch mit Verteidiger Troy Rutkowski. Der Abwehrspieler hatte gegen Ende der letzten Saison stark aufsteigende Form gezeigt. Unter Trainer Tom Rowe machte der Kanadier einen Schritt vorwärts und zeigte in den Play Offs trotz deutlich erhöhter Eiszeiten eine sehr gute Leistung. Der Abwehrspieler wurde Ende April 27 Jahre alt und war letzte Saison aus Norwegen kommend zu den LIWEST Black Wings gestoßen. Mit 9 Treffern war Rutkowski bester Torschütze unter allen Linzer Verteidigern und konnte insgesamt 27 Scorerpunkte in 58 EBEL Einsätzen sammeln.

Kader LIWEST Black Wings 2019/20 (Stand 03.05.2019)

Tor (2): David Kickert (AUT) Paul Mocher (AUT)

Abwehr (7): Mario Altmann (AUT) Gerd Kragl (AUT) Moritz Matzka (AUT) Kevin Kapstad (USA) Ivan Korecky (AUT) Josh Roach (CAN) Troy Rutkowski (CAN)
Angriff (11): Brian Lebler (AUT) Andreas Kristler (AUT) Valentin Leiler (AUT) Marco Brucker (AUT) Daniel Woger (AUT) Stefan Gaffal (AUT) Stefan Freunschlag (AUT) Dragan Umicevic (SWE) Alexander Cijan (AUT) Dan DaSilva (CAN) Julian Pusnik (AUT)

Trainer: Tom Rowe (USA)

Co-Trainer: Mark Szücs (AUT) Jürgen Penker (AUT) Philipp Lukas (AUT)

Abgänge: Mike Ouzas, Mathieu Carle (Karriereende), Jonathan D’Aversa (Karriereende), Bracken Kearns (Karriereende), Corey Locke, Aaron Brocklehurst, Michael Davies.

Medieninfo Black Wings Linz

03.05.2019