Volleyball

© Sportreport

RC Cannes hat sich am Samstag den 21. Meistertitel geholt! Der französische Großklub der österreichischen Nationalteamspielerin Katharina Holzer setzte sich gegen Nantes in der „Best-of-3“-Finalserie nach einem 3:1-Auswärtssieg auch daheim mit 3:1 (25:21, 20:25, 25:13, 25:23) durch und holte damit den ersten Meistertitel seit 2015.

Für die 20-jährige Kärntnerin (1 Punkt im 2. Finale) war es die erste Saison beim Klub an der Côte d’Azur, bei dem sie einen Dreijahresvertrag unterschrieben hat.

Im Nationalteam erfolgt der offizielle Auftakt am 26. Mai mit der „CEV Volleyball European Golden League“-Premiere der ÖVV-Damen in der Olympia World Innsbruck gegen Kroatien.

European League-Spielplan 2019, Heimspiele:
26. Mai 2019, Olympia World Innsbruck
15:30: Damen: Österreich vs. Kroatien
18:00: Herren: Österreich vs. Griechenland

09. Juni 2019, Multiversum Schwechat
17:55: Damen: Österreich vs. Frankreich
20:25: Herren: Österreich vs. Bosnien und Herzegowina

12. Juni 2019, Raiffeisen Sportpark Graz
17:55: Damen: Österreich vs. Ungarn
20:25: Herren: Österreich vs. Ungarn

Presseinfo ÖVV/AVL Men/AVL Women/red.

Österreich, Volleyball, Austrian Volley League, AVL Men, AVL Women, Austrian Volley League Women

12.05.2019