38 Sportwagen-Fans erhalten neuen Audi R8 im Audi Forum Ingolstadt - Audi.torium „Welt-Traum“

© Sportreport

Über drei Dutzend Hochleistungsportwagen in knalligen Farben von Vegasgelb Matt bis Ascariblau Metallic und dazu der Motorsound von rund 20.000 PS: Am Audi Forum Ingolstadt haben Besucher heute die Übergabe von insgesamt 38 Audi R8 Coupé V10, Audi R8 Coupé V10 performance (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 13,1; CO2-Emission kombiniert g/km: 298-297*) sowie Audi R8 Spyder V10 (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 13,0; CO2-Emission kombiniert g/km: 297*) und Audi R8 Spyder V10 performance (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 13,3; CO2-Emission kombiniert g/km: 302-301*) miterlebt. Die stolzen Besitzer, unter ihnen DJ Ötzi und Sänger Joel Brandenstein, erhielten im Kundencenter die Schlüssel zu ihren neuen Autos. Nach einem Lunch im Fine-Dining-Restaurant AVUS brachen die Freunde besonders sportlicher Audi-Modelle auf zu einer gemeinsamen Ausfahrt.

Das Audi Forum Ingolstadt bietet allen Neuwagenabholern ein vielfältiges Programm. Höhepunkt ist die Präsentation und die anschließende Übergabe des neuen Audi. Kundenberater erklären technische Highlights sowie Funktionen des gewählten Modells. Bei einer Werkbesichtigung und beim Besuch des Audi museum mobile können Kunden und Begleitpersonen alles über die Vier Ringe erfahren. Weitere Angebote runden einen erlebnisreichen Tag ab: In der Audi collection des Audi Shop und im Museumsladen finden Besucher Artikel und Souvenirs der Premiummarke. Die Erlebnisgastronomie vereint Qualität, Service und Ambiente. Und das Audi Programmkino präsentiert täglich ausgewählte Filmhighlights.

Audi.torium „Welt-Traum“
Im Audi.torium „Welt-Traum“ am Dienstag, 2. Juli, im Audi Forum Neckarsulm und am Mittwoch, 3. Juli, im Audi Forum Ingolstadt berichtet Nicola Baumann über ihre rasante Karriere als Eurofighter-Pilotin und Anwärterin für die erste Weltall-Mission einer deutschen Astronautin. Die 34-Jährige spricht über ihren steilen Aufstieg, die Verwirklichung ihrer beruflichen Träume und neue Herausforderungen.

Nicola Baumann hat bereits viel erreicht: Im Alter von 19 Jahren startete sie ihre Ausbildung zur Pilotin bei der Bundeswehr. Später war sie eine von drei Eurofighter-Pilotinnen, sicherte den Luftraum in Deutschland und anderen NATO-Nationen und bildete selbst Militärpiloten aus.

Während ihrer Fliegerkarriere im Eurofighter träumte Baumann von noch höheren Zielen. Sie setzte sich bei der Initiative „Die Astronautin“ gegen 400 Mitbewerberinnen durch und sollte 2020 als Deutschlands erste Frau ins All starten. Parabelflüge und Übungen in der Zentrifuge zählten während des Trainings zu ihrem Alltag. Doch mitten in der Vorbereitung stieg sie aus und verließ die Initiative. Heute arbeitet sie für eine Unternehmensberatung und ist als Rettungssanitäterin im Einsatz.

Im Audi.torium „Welt-Traum“ spricht Nicola Baumann über ihre Leidenschaft für das Fliegen, das Gefühl von 74.000 PS in einem Kampfjet und schildert, wie sie sich in einer Männerdomäne durchgesetzt hat. Baumann erzählt, wie sie das plötzliche öffentliche Interesse an ihrer Person erlebt hat, wie ihre Karriere heute aussieht und welche Träume sie aktuell verfolgt. Moderiert wird das Audi.torium von Hannes Schumann, Audi Kommunikation. Der Eintritt ist frei.

Presseinfo Audi

13.06.2019