A1 Major Vienna - Unterstützung für Splash Girls, das Vienna Major sucht Feuerwehrleute

© Sportreport

Es sind wohl die begehrtesten, auf jeden Fall erhabendsten Plätze in der Red Bull Beach Arena auf der Donauinsel – und diejenigen, die am schwersten zu ergattern sind.

In die „Storchennester“ hoch über den Publikumsrängen, von denen aus man die allerbeste Aussicht auf die Matches und die Skyline der Stadt Wien genießt, dürfen traditionell nur die Eskimo Splash Girls. Und zu Ihrer Unterstützung die Freiwillige Feuerwehr.

Wenn es im randvollen Stadion vom 30. Juli bis 4. August beim A1 Major Vienna presented by Swatch wieder heiß hergeht, sorgen die Eskimo Splash Girls und ihre Assistenz wieder für die nötige Abkühlung. Die kühlen Duschen steigern zum einen das Wohlbefinden auf den Rängen, heizen die Stimmung andererseits noch an. Die Szenen, die sich zu den Klängen von „It’s raining man“ abspielen – einfach herzerfrischend.

Einmalige Chance: Feuerwehrmänner und -Frauen gesucht!
Nun besteht die einmalige Gelegenheit, einen dieser exklusiven Logenplätze zu ergattern: Eskimo sucht acht Frauen und Männer, die beim Vienna Major in die Feuerwehruniform schlüpfen, den Splash Girls zur Hand gehen und die Wasserspritzen bedienen. Dafür winken eine Aufwandsentschädigung sowie freie Kost und Logis während des Events. Unter allen Bewerbungen verlost Eskimo außerdem 20 Day Passes für Samstag und 10 für Sonntag.

Presseinfo A1 Major Vienna

02.07.2019