Moise Kean

© Sportreport

Auf der Suche nach einer sportlichen Verstärkung für die kommende Saison hatte der FC Everton ein Auge auf Moise Kean geworfen. Sind die “Toffees” bereits mit einem Angebot für den italienischen U21-Teamstürmer abgeblitzt?

Dies berichten “Tuttosport” und “Sport Witness” übereinstimmend. Demnach sollen die Engländer 30 Millionen Euro für den 19-Jährigen geboten haben. Zuwenig für Juventus Turin! Der italienische Rekordmeister soll das Angebot für den Angreifer abgelehnt haben.

Rein vertraglich betrachtet ist Moise Kean übrigens bis Sommer 2020 an Juventus Turin gebunden. Sein Marktwert wird aktuell auf rund 40 Millionen Euro geschätzt. In der vergangenen Saison absolvierte der 19-Jährige 17 Pflichtspiele für seinen Arbeitgeber und steuerte dabei sieben Tore und einen Assist bei.

11.07.2019