Tivoli, Galatasary, RB Leipzig

© Sportreport

Fußball auf Weltklasse-Niveau und internationale Topstars gibt es am 19. Juli auf dem Rasen des Innsbrucker Tivoli Stadions zu sehen. Im Rahmen seines Trainingslagers in Seefeld fordert der 22-fache Türkische Meister den letztjährigen 3. in der Deutschen Bundesliga und DFB-Pokal-Finalisten RB Leipzig. Um 16:30 öffnen sich die Stadiontore, der Anpfiff erfolgt um 18:00 Uhr. Der Vorverkauf über oeticket ist gestartet.

Quelle: Olympia Sport- und Veranstaltungszentrum Innsbruck GmbH/OTS-Aussendung

12.07.2019