Benjamin Nissner, Benjamin Nißner, #VIC

© Sportreport

Die sportliche Zukunft von Benjamin Nissner ist geklärt. Der 21-Jährige Wiener verlässt die Vienna Capitals und wechselte in die 2. Liga nach Schweden.

Wie das Allsvenskan-Team Tingsryds AIF am Sonntag auf seiner Homepage vermeldet, erhält der gebürtige Wiener einen Vertrag für die kommende Saison. Nähere Informationen zu seinem Kontrakt liegen nicht vor.

Benjamin Nissner spielte sich in der vergangenen Saison mit bärenstarken Leistungen im Trikot der Caps in die internationale Auslage. In insgesamt 72 Spielen (Anm.: Play-offs inkl.) steuerte der Stürmer 14 Tore und 24 Assists bei. Weiters standen 42 Strafminuten und ein Wert von +15 in der Plus/Minus-Wertung für den ÖEHV-Teamspieler zu Buche.

21.07.2019