Ankick zur UEFA Women´s Champions League-Qualifikationsrunde für die Sturm Graz Damen

© Sportreport

Mit der Partie gegen Sporting Clube de Braga starten die SK Sturm Graz Damen am morgigen Mittwoch, den 06. August 2019, um 12:30 Uhr österreichischer Zeit in die in Lettland ausgetragene UEFA Women´s Champions League-Qualifikationsrunde.

Dabei erwartet Trainer Christian Lang in der Hauptstadt Riga gleich zum Auftakt eine echte Herausforderung: „Wir wollen gegen Braga natürlich einen guten Start in die Qualifikationsrunde hinlegen. Mit den Portugiesinnen wartet aber gleich zu Beginn eine harte Nuss auf uns. Ihr Kader ist gespickt mit Teamspielerinnen aus Topnationen und hat enorm viel Qualität.

Unsere Aufgabe ist es, entsprechend dagegenzuhalten und Braga das Leben so schwer wie möglich zu machen. Die Mädels brennen schon auf das Auftaktspiel.“ Ähnlich schätzt Sektionsleiter Mario Karner die Ausgangslage vor dem Auftaktmatch gegen die Portugiesinnen ein: „Es muss uns klar sein, dass Braga ein sehr starker Gegner ist. Unsere Mannschaft hat aber keinen Druck und kann befreit aufspielen.“ Das haben die Grazerinnen zuletzt übrigens getan: Acht ihrer letzten neun Pflichtspiele konnten sie gewinnen, kein einziges ging verloren. Nach der Partie gegen Braga geht es in Lettland noch gegen Gastgeber Rigas Futbol Skola und Apollon Ladies FC aus Zypern.

26-köpfiges Aufgebot in Riga
Am heutigen Dienstag um 09:35 Uhr hob Sturms 26-köpfiges Aufgebot mit Flug BT432 vom Flughafen Wien in Richtung Riga ab. Neben den 20 Kaderspielerinnen saßen auch Trainer Christian Lang, Co-Trainer Helmut Degen, Torfrauentrainer Daniel Gutschi, Masseur Markus Mussbacher, Sektionsleiter Mario Karner und Benjamin Vollmann (Medien & Kommunikation) im Flugzeug. „Wir haben eine sehr spannende und interessante Gruppe zugelost bekommen und freuen uns jetzt schon sehr auf die drei Spiele. Wir wollen uns von unserer besten Seite präsentieren und mit möglichst guten Leistungen und Ergebnissen aufzeigen “, zeigte sich Mario Karner vor der Abreise ins Baltikum voller Vorfreude.

Spielübersicht
07. August 2019, 12:30 Uhr: SK Sturm Graz Damen -:- Sporting Clube de Braga
10. August 2019, 12:30 Uhr: SK Sturm Graz Damen -:- Rigas Futbol Skola
13. August 2019, 17:00 Uhr: SK Sturm Graz Damen -:- Apollon Ladies FC

Alle Zeitangaben in österreichischer Zeit (MESZ, UTC+2). Die Zeitverschiebung zu Riga beträgt eine Stunde (MESZ, UTC+3).

Presseinfo SK Sturm Graz

06.08.2019