Simon Wolf

© Sportreport

Die sportliche Zukunft von Simon Wolf ist geklärt. Der 21-Jährige verlässt nach drei Jahren die Vienna Capitals und wird in Zukunft in der Alps Hockey League auf dem Eis stehen.

Wie der EC Bregenzerwald am Dienstag mitteilt erhält der Verteidiger einen Vertrag für die kommende Saison. Nähere Details sind nicht bekannt.

In den vergangenen drei Saison stand Simon Wolf in acht Spielen in der Erste Bank Eishockey Liga auf dem Eis. Statistische Werte standen dabei für den 21-Jährigen nicht zu Buche. In der abgelaufenen Saison wurde der Verteidiger im Farmteam in der ungarisch/rumänischen „Erste Liga“ und der EBYSL-Meisterschaft eingesetzt.

06.08.2019