Favoriten, Traditionen, Umbrüche - die neue spusu CHALLENGE-Saison steht an

© Sportreport

Während die letzte spusu CHALLENGE Saison äußerst spannend zu Ende ging und sich die HSG Bärnbach/Köflach am Ende durchsetzen konnte, wartet man bereits gespannt auf die neue Saison.

Lange schweißtreibende Vorbereitungswochen liegen hinter den Vereinen und alle Clubs brennen auf den Ligastart. Nach einem Herzschlagfinale in der Relegation der spusu LIGA musste die Union Leoben wieder den Gang in die spusu CHALLENGE antreten. Viele Spieler haben den Gang in die Zweitklassigkeit nicht mitangetreten, so haben sich die Leobener quasi „rundumerneuert“ und greifen mit Dino Poje als Trainer und vielen Neuzugängen erneut an. Neu in der spusu CHALLENGE ist auch Traditionsverein UHC Tulln, der natürlich den Klassenerhalt als Saisonziel ausgegeben hat.

Wie auch schon in der Vorsaison zählen die Hollabrunner Handballer rund um Kljajic, Gal & Markovic erneut zum Favoritenkreis, wie auch der HC Bruck die sich personell ordentlich verstärkt haben. An die starke Vorsaison möchten die Korneuburger, die fast unverändert wieder an den Start gehen, und auch die Fivers anschließen, die noch einmal verjüngt Angriff auf das Obere Play-Off nehmen werden.

Die Sieger des Unteren Play-Offs, die FALKEN aus St. Pölten, starten ebenfalls mit einer sehr jungen Truppe in die neue Saison und wollen, wie auch Atzgersdorf in der Vorsaison, den Klassenerhalt möglichst schnell fixieren. Spannend wird auch sein wie der ATV Auto Pichler Trofaiach sich in der neuen Saison präsentieren kann, nachdem man Trainer Jürgen Radischnig ein weiteres Jahr unter Vertrag nehmen konnte und auch zwei neue Legionäre mit an Bord sind.

Die neue Saison steht also unmittelbar bevor und startet bereits am 31. August mit den ersten fünf Partien im Kampf um den Aufstieg bzw. Klassenerhalt.

1. Spieltag spusu CHALLENGE Hauptrunde
Roomz Hotels Vöslauer HC vs. WAT Atzgersdorf

Sa., 31. August 2019, 17:30 Uhr

UHC Hollabrunn vs. ATV Auto Pichler Trofaiach
Sa., 31. August 2019, 18:30 Uhr

Union Leoben vs. HC Fivers WAT Margareten II
Sa., 31. August 2019, 19:00 Uhr

HC Bruck vs. Union Handball Club Tulln
Sa., 31. August 2019, 19:00 Uhr

Union Sparkasse Korneuburg vs. Sportunion Die Falken St. Pölten
Sa., 31. August 2019, 19:00 Uhr

Presseinfo spusu CHALLENGE

29.08.2019