Der FAC stellt sich neu auf

© Sportreport

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club bekommt mit Jakob Schleger einen neuen zweiten Geschäftsführer. Der 35-Jährige übernimmt die Funktion von Walter Brand, der sich nunmehr ausschließlich seiner Funktion als Obmann widmet.

Im Zuge der vergangenen Generalversammlung kann der Floridsdorfer Zweitligist personelle Veränderungen in der Geschäftsführung sowie im Aufsichtsrat der FAC Wien GmbH bekanntgeben. Walter Brand wird sich aus seiner Funktion als Geschäftsführer der Profi-GmbH zurückziehen, um sich voll seinen neuen und alten Aufgaben als Obmann des Gesamtvereins widmen zu können. Seinen Posten als Geschäftsführer übernimmt Jakob Schleger. Der Diplomingenieur wird sich beim FAC verstärkt um den Bereich Infrastruktur kümmern. Mag. Christian Kirchengast bleibt als Geschäftsführer für die wirtschaftlichen Belange der FAC Wien GmbH bestehen. Zudem wurde FAC Manager Sport Lukas Fischer zum Prokuristen bestellt.

Personelle Veränderungen hat es zudem auch im Aufsichtsrat gegeben. Mag. Franz-Josef Lackinger übernimmt ab sofort die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates. In diesen wurden zudem Mag. (FH) Fritz Pühringer und Christian Schimkowitsch bestellt. Aufsichtsratsvorsitzender bleibt Michael Schüch.

Presseinfo Floridsdorfer AC

20.09.2019