Wintersport, Österreich, ÖSV

© Sportreport

Clemens Millauer hat am Freitag die Qualifikations-Hürde beim Snowboard-Slopestyle-Weltcup im „Canada Olympic Park“ in Calgary erfolgreich genommen! Der 25-jährige Oberösterreicher schaffte mit 75,75 Punkten als Achter des zweiten Qualifikations-Heats gerade noch den Sprung in das 16er-Finale am Sonntag.

Ursprünglich sollte die Entscheidung bei den Herren mit zwölf Fahrern ausgetragen werden, doch beim Team-Captains-Meeting am Donnerstag (Ortszeit) wurde das Finalfeld kurzfristig noch auf 16 Athleten erhöht.

Millauer zeigte in der Qualifikation Nervenstärke! Nachdem dem Österreicher im ersten Run kein fehlerfreier Lauf gelungen war, verbesserte sich Millauer bei seinem zweiten und letzten Versuch gleich um 35 Punkte und ist damit zum ersten Mal in dieser Saison bei einem Slopestyle-Finale auf Weltcup-Ebene mit dabei.

Das weitere Programm des Slopestyle-Weltcups in Calgary (CAN):
Sonntag, 16.02.2020:

21.00 Uhr MEZ: Finale der Top 8 Damen und Top 16 Herren

TV-Hinweis:
ORF SPORT+ überträgt den Slopestyle-Weltcup in Calgary (CAN) am Sonntag,
16.02.2020, ab 20.55 Uhr LIVE!

Presseinfo ÖSV

14.02.2020