xxxxALTxxxx

© Sportreport

Die Sommerserie geht in diesem Jahr in die zweite Runde. Ab sofort können sich sportbegeisterte Kinder zwischen 7 und 15 Jahren zur SwissPass Smile Challenge anmelden. Im Wettkampf müssen sie ihr Geschick in verschiedenen kreativen Disziplinen unter Beweis stellen, um am Ende mit etwas Glück den Saisonsieg nach Hause zu holen.

Nach den Sommerferien nimmt die Off-Snow Eventserie so richtig Fahrt auf: Ab Samstag, 8. August, findet während sieben Wochenenden an unterschiedlichen Standorten in der ganzen Schweiz ein Qualifikationswettkampf statt – und das grosse Saisonfinale im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern am Samstag, 26. September, setzt der Sommerserie die Krone auf.

Vorerst limitierte Startplätze
Im Zuge der Lockerungsschritte in der Pandemiekrise dürfen Veranstaltungen unter Einhaltung der Schutzauflagen mit bis zu 300 Personen wieder stattfinden. Aufgrund der Personenbeschränkung sind daher auch die Startplätze der SwissPass Smile Challenge auf 40 Teams pro Veranstaltung limitiert. Also nichts wie los – schnell anmelden und sich einen Startplatz sichern. Sollte der Bundesrat am 24. Juni eine weitere Lockerung bekannt geben, so werden die Startplatzbeschränkungen aufgehoben.

Novum ab 2020: Einzelanmeldungen sind möglich
Neu in diesem Jahr ist, dass sich Teilnehmende nicht unbedingt als 5er-Team anmelden müssen – sie können sich auch einzeln anmelden und werden anschliessend automatisch einem Team zugewiesen. Ob man sich nun einzeln oder als Gruppe anmeldet, feststeht: Alle Teilnehmende können sich auf ein tolles Sportfest unter Gleichgesinnten freuen.

Während der Challenge gilt es, auf kreativen Parcours wie Nordic, Alpine, Freestyle und Cross Geschicklichkeit und Ausdauer unter Beweis zu stellen. Das vielfältige Unterhaltungsangebot wird ab diesem Sommer zudem mit dem neuen Smile-Parcours am Stand von SwissPass Smile erweitert.

Der Weg ins Finale
Bei den sieben Events qualifizieren sich jeweils die ersten fünf der zwei Kategorien Juniors (2005–2009) und Youngsters (2010–2013) sowie ein glückliches Wildcard-Gewinner-Team für den grossen Saisonabschluss im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern am 26. September 2020.

Terminkalender 2020
Sargans: Samstag, 8. August
Herisau: Sonntag, 16. August
Sursee: Samstag, 22. August
Meilen: Samstag, 29. August
Neuchâtel: Sonntag, 6. September
Thun: Sonntag, 13. September
Bellinzona: Sonntag, 20. September
Finale Luzern: Samstag, 26. September

Presseinfo Swiss Ski

09.06.2020