Jordan Neuman

© Sportreport

Die Football Nationalmannschaft geht mit Jordan Neuman an der Spitze den Weg in die Zukunft. Der Erfolgstrainer der Schwäbisch Hall Unicorns, mit denen er zwei deutsche Meistertitel gewinnen konnte, leitet neben den Einhörnern ab sofort als Teamchef die Geschicke der Nationalmannschaft.

Jean-Marc Tappy, Direktor Nationalmannschaften: „Mit Jordan haben wir unsere Wunschlösung für die Spitze der Herren-Nationalmannschaft gefunden und hoffen, mit ihm eine erfolgreiche Zukunft unseres Teams gestalten zu können.“

Sportdirektor Markus Ley ergänzt: „Jordan ist neben seinen fachlichen Qualitäten auch ein Kommunikator und er hat den Blick, nicht nur Talente zu erkennen, sondern sie auch weiterzuentwickeln. Das hat er unter anderem in Schwäbisch Hall über Jahre bewiesen.“

Robert Huber, Präsident des American Football Verbandes Deutschland: „Einen Fachmann wie Jordan Neuman für die Nationalmannschaft gewinnen zu können, ist ein großer Erfolg für den Verband und den gesamten Football-Sport. Mit ihm, Jean-Marc Tappy, Markus Ley und Jürgen Siebmanns sind wir für die Auswahlteams sehr gut aufgestellt und erwarten uns für die gesamte Sportart einen großen Schub, der sich auch auf die einzelnen Vereine in Deutschland auswirken wird.“

Neuman selber freut sich auf seine zusätzliche Aufgabe: „Es ist eine große Ehre für mich, die deutsche Nationalmannschaft führen zu dürfen, und ich bin sehr dankbar für diese Gelegenheit. Wir werden versuchen, auf den Erfolgen der vielen talentierten Spieler und Trainer aus der Vergangenheit aufzubauen und diese in die nächste Generation einfließen zu lassen.“

Ein ausführliches Interview mit Jordan Neuman folgt in Kürze.

Foto: Manfred Löffler

Bio Jordan Neuman
geboren am 23. August 1983

Stationen:

College-Football an der McMurry University in Texas
2005 – 2008: Quarterback Schwäbisch Hall UNICORNS (GFL)
2009 – 2010: Offense Coordinator Schwäbisch Hall UNICORNS (GFL)
2011 – 2013: Offense Coordinator Vienna VIKINGS (AFL)
2014 – 2016: Offense Coordinator Schwäbisch Hall UNICORNS (GFL)
seit 2014: Quarterback-Coach Deutsche Nationalmannschaft
seit Oktober 2016: Head Coach Schwäbisch Hall UNICORNS (GFL) sowie Initiator und sportlicher Leiter der Unicorns-Academy

Besondere Erfolge:

Eurobowl-Sieger und zweifacher Österreichischer Meister mit den Vienna VIKINGS
Eurobowl-Finalist, vierfacher Deutscher Vizemeister und zweifacher Deutscher Meister (2017 & 2018) mit den Schwäbisch Hall UNICORNS
Europameister 2014 mit der Deutschen Nationalmannschaft

Bilanz als Head Coach: 50 Siege, 1 Niederlage, 0 Unentschieden

Medieninfo AFVD

03.03.2021