Lake Louise

© Sportreport

Am nächsten Wochenende steht in Lake Louise drei Weltcup-Rennen der Männer auf dem Programm. Bereits eine Woche davor hat die Schweiz den Kader für diese Rennen öffentlich bekanntgegeben.

Dies teilte Swiss Ski per Medieninfo mit.

Die Presseinformation im Wortlaut gibt es in der Infobox.

Infobox:

Bald geht es los mit den ersten Speed-Rennen der neuen Saison. Kommende Woche finden in Lake Louise zwei Abfahren und ein Super-G statt. Das Programm sieht wie folgt aus:
Freitag, 26. November Abfahrt
Samstag, 27. November Abfahrt
Sonntag, 28. November Super-G

Folgende Athleten werden für die Abfahrt nach Lake Louise reisen:
Beat Feuz, Marco Odermatt, Niels Hintermann, Stefan Rogentin, Nils Mani, Gilles Roulin, Yannick Chabloz, Lars Rösti, Arnaud Boisset, Alexis Monney, Justin Murisier

Folgende Athelten werden im Super-G am Start stehen:
Marco Odermatt, Beat Feuz, Loïc Meillard, Gino Caviezel, Justin Murisier, Stefan Rogentin, Thomas Tumler, +2 weitere Athleten
Die definitiven Selektionen, welche Athleten in der Abfahrt und welche im Super-G an den Start gehen, werden kurz vor den Rennen kommuniziert

Medieninfo Swiss Ski/Red. Sportreport

19.11.2021