Kieran Trippier

© Sportreport

Bereits in der vergangenen Transferperiode gab es intensive Transfergerüchte um Kieran Trippier. Der Rechtsverteidiger wurde mit einer Rückkehr in die Premier League in Verbindung gebracht. Manchester United soll detailliertes Interesse am 31-Jährigen gezeigt haben. Nun soll es einen weiteren Verein geben, der den englischen Nationalspieler auf dem Wunschzettel haben.

Wie die „Sun“ berichtet, soll es sich um Newcastle United handeln. Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt aktuell nicht vor.

Rein vertraglich betrachtet ist Kieran Trippier bis zum Sommer 2023 an Atletico Madrid gebunden. Sein Marktwert wird auf rund 20 Millionen Euro geschätzt. In der aktuellen Saison absolvierte der 31-Jährige bisher 15 Pflichtspiele für seinen Arbeitgeber. Dabei blieb der Rechtsverteidiger ohne offensiver Torbeteiligung.

25.11.2021