LIVE, LIVE-Ticker, Ticker, Eishockey, Erste Bank Eishockey Liga, EBEL, Vienna Capitals, HCB Südtirol, Vienna Capitals vs. HCB Südtirol, #vichcb, Albert-Schultz-Halle

© Sportreport

In der 42. Runde der Erste Bank Eishockey Liga steht das Duell Vienna Capitals vs. HCB Südtirol auf dem Programm. Nur 24 Stunden nach dem die Wiener durch den Gewinn des Grunddurchgangs das Ticket für die Champions Hockey League in der nächsten Saison lösten will die Truppe von Head Coach Serge Aubin den nächsten vollen Erfolg einfahren.

Die ersten beiden Saisonziele in der „Operation Titelverteidigung“ sind eingefahren. Die Vienna Capitals konnten den Grunddurchgang gewinnen. Damit verbunden ist – wie erwähnt – ein Ticket für die Champions Hockey League. Für die nächste Phase der Meisterschaft haben die Wiener nun das Maximum von sechs Bonuspunkten in der Tasche. Nun gilt es für die heiße Phase der Meisterschaft sich in Höchstform zu bringen. Rein tabellarisch betrachtet können die Vienna Capitals somit befreit aufspielen. Unter Head Coach Serge Aubin werden die Wiener das Spiel aber keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen.

Auf der Gegenseite ist der HCB Südtirol praktisch zum Siegen verdammt. Will man sich auf direkten Weg für die Play-offs qualifizieren müssen drei Siege her. Dies sollte nach regulärer Spielzeit her. Aktuell sind die Italiener auf Platz neun. Der Rückstand auf den so wichtigen Rang sechs beträgt sechs Punkte. Frei nach dem Werbeslogan einer bekannten Bank: „Der HCB Südtirol hat in der Albert-Schultz-Halle“ definitiv nichts zu verschenken.

Eine Mannschaft die befreit aufspielen kann während die andere die Punkte dringend benötigt. Vorzeichen die auf ein interessantes, intensives Spiel hindeuten. Mit Sportreport sind Sie – wie gewohnt – LIVE am Puck. Spielbeginn bei Vienna Capitals vs. HCB Südtirol ist um 19:15 Uhr.



20.01.2018